Hanoi (1)


Mit Lokal-Bus nach Hanoi (60.000 VND), bestes Wetter, beste Unterkunft im Rising Dragon Hotel (22$), nicht zu verwechseln mit dem benachbarten Rising Dragon Legend-Hotel, das etwas teurer ist, aber auch sehr gut sein soll.

In unserer Unterkunft haben wir erst einmal die Schäden inspiziert, welche die hohe Luftfeuchtigkeit des letzten Hotels an unserer Kleidung hinterlassen hat. Das bedeutete, den halben Rucksack ausräumen, die Klamotten auf dem Bett ausbreiten, die Klima-Anlage auf „Dry” stellen und ab in die Stadt.

Bummel um den Hoan Kiem-See herum, über die Rote Brücke zur kleinen Pagode (10.000 VND)

Abendessen im NewDay in der Nachbarschaft – sehr gut, viele Einheimische gehen dort essen, sehr moderate Preise. Empfehlung von unserer Rezeption und auch vom Lonely Planet. Dort gingen wir übrigens auch den zweiten Abend nochmal hin, fette Shrimps essen…

Am folgenden Tag zunächst Rundfahrt mit Linienbus Nr. 5, dann noch einmal Bummel durch die Gässchen der Altstadt.

Fotos

CU

Kategorien:Vietnam 2012/2013 Schlagwörter: ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: