Archiv

Posts Tagged ‘Planung’

Die nächste Winterreise


Wir haben schon im April einen extrem günstigen Flug mit unserer Lieblingslinie Qatar Airways gebucht und werden am 7.Dezember nach Bangkok starten. Rückflug ist am 7.Februar. Wir werden wieder einige unserer Favoriten-Orte besuchen und uns dort jeweils einige Zeit aufhalten, z.B. Chiang Rai, Phrae, Ayutthaya, Mae Hong Son. Zusätzlich werden wir weitere, zum Teil sehr untouristische Gegenden besuchen, so wie auch im letzten Winter, wo wir im absolut unspektakulären Kampeng Phet mit dem dort lebenden Andreas einen guten Freund gewonnen haben. Ihn werden wir selbstverständlich auch besuchen und ihn mit Spezialitäten aus Deutschland (Kaffeebohnen von Eduscho), die in Thailand nicht oder nur sehr schwer erhältlich sind, versorgen. 

Unklar ist derzeit noch die genaue Reiseroute. Im Süden Thailands gibt es sehr viel tolle Landschaft, aber auch Unmengen an Touristen, die offenbar nur Bikini und Badehose im Reisegepäck haben und diese dann überall vorzeigen müsse, nicht nur am Strand, sondern auf der Straße oder beim Essen in Restaurants. So habe ich es jedenfalls 2010 in der Gegend um Phuket erlebt. Gleichwohl werden wir es wahrscheinlich wagen, von Bangkok aus südwärts zu reisen und eher ruhigere Orte zu suchen, falls es die gibt… Vielleicht hat jemand eine Idee für uns … Es darf gelegentlich auch ruhig mal ein Strand angesteuert werden.

Ziel wird Malaysia sein, und hier besonders Melaka, wo es uns vor einigen Jahren ausnehmend gut gefallen hat. Dort vielleicht 1 Woche Aufenthalt und dann mit dem Billigflieger zurück nach Thailand, so bekommen wir noch einmal 30 weitere Tage Aufenthaltsgenehmigung, das reicht dann bis zu unserem Rückflug 😉

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten!

CU

Advertisements
Kategorien:SOA 2016/17 Schlagwörter: , , , ,

Planung für Winter 2014/2015


Wie das immer so ist – nach der Reise ist vor der Reise. Das Fotobuch der letzten großen Winterreise ist noch in der Startphase, da steht schon der Plan für Dez. 2014 bis Febr. 2015.

Diesmal geht es 4 Wochen nach Sri Lanka, danach knapp 4 Wochen wieder einmal nach Laos – von Süd nach Nord – und zum Schluss erneut Chiang Mai und Chiang Rai, wo es uns letztens ausgesprochen gut gefallen hat. Die Flüge sind so gut wie gebucht, jetzt geht es an’s Feintuning.

CU

Kategorien:Südostasien 2014/2015 Schlagwörter:

Wie nach Bangkok?


Übermorgen fahren wir nach Bangkok. Die Wahl des Transportmittels in Hinblick auf die aktuellen Demonstrationen und Massenaufläufe hat uns schon die letzten Tage mehr oder weniger intensiv beschäftigt. Meine Recherchen konzentrierten sich dabei immer mehr auf die Aussagen von Richard Barrow, einem Vollzeitblogger, der in Bangkok lebt und auf seiner Website und in Twitterform mehrfach stündlich über die Situation in den Demo-Brennpunkten berichtet. Hier sein Fazit:

The Bangkok Shutdown is continuing into February now. As long as you stay away from rally sites and large gatherings you will be fine. The main rally sites affecting tourists are at Phathumwan (MBK), Ratchaprasong (Central World), Asoke (Terminal 21) and Sala Daeng (Silom). However, malls at all these locations have skybridge access from skytrain stations. All transport is running in Bangkok and airports are not under threat of closure. Elsewhere in Thailand is safe.

Wir werden uns also übermorgen vom Minivan – das ist mit 4€ die billigste und auch schnellste Beförderungsmöglichkeit – in Bangkok am Victory Monument absetzen lassen, einige Meter zur BTS-(Hochbahn)-Station laufen und mit dieser dann mit 1x Umsteigen zu unserem Hotel am Fluss, weitab jeglicher potentieller Gefährdung.

CU

Kategorien:Thailand 2014 Schlagwörter: , , ,

Gemeinsame Planungen


Übermorgen werde ich mich mit Rüdiger in Zell treffen, dann können wir weitere Planungen für das gemeinsame Reisen machen und bereits verschiedene Details festlegen. Vielleicht ist dann schon klar, wann und wo wir uns in Thailand treffen könnten. Mal sehen, was das Treffen ergibt.

CU

Kategorien:Burma 2010 Schlagwörter: