Startseite > Thailand 2014 > Wie nach Bangkok?

Wie nach Bangkok?


Übermorgen fahren wir nach Bangkok. Die Wahl des Transportmittels in Hinblick auf die aktuellen Demonstrationen und Massenaufläufe hat uns schon die letzten Tage mehr oder weniger intensiv beschäftigt. Meine Recherchen konzentrierten sich dabei immer mehr auf die Aussagen von Richard Barrow, einem Vollzeitblogger, der in Bangkok lebt und auf seiner Website und in Twitterform mehrfach stündlich über die Situation in den Demo-Brennpunkten berichtet. Hier sein Fazit:

The Bangkok Shutdown is continuing into February now. As long as you stay away from rally sites and large gatherings you will be fine. The main rally sites affecting tourists are at Phathumwan (MBK), Ratchaprasong (Central World), Asoke (Terminal 21) and Sala Daeng (Silom). However, malls at all these locations have skybridge access from skytrain stations. All transport is running in Bangkok and airports are not under threat of closure. Elsewhere in Thailand is safe.

Wir werden uns also übermorgen vom Minivan – das ist mit 4€ die billigste und auch schnellste Beförderungsmöglichkeit – in Bangkok am Victory Monument absetzen lassen, einige Meter zur BTS-(Hochbahn)-Station laufen und mit dieser dann mit 1x Umsteigen zu unserem Hotel am Fluss, weitab jeglicher potentieller Gefährdung.

CU

Kategorien:Thailand 2014 Schlagwörter: , , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: