Startseite > Italien 2016 > Noto und Siracusa

Noto und Siracusa


An der Ostküste Siziliens liegen diese beiden Städte. Wir besuchten zunächst Noto, das nach einem schweren Erdbeben völlig zerstört war und in 10 km Entfernung neu aufgebaut wurde. Entsprechend sind alle Gebäude im italienischen Barockstil erbaut.

Im Siracusa hingegen sind sehr viele Relikte der Griechen und Römer vorhanden. Mitten in der Stadt ein alter Apollo-Tempel und dann ein großer archäologischen Park mit griechischem Theater und römischem Amphitheater.
Sehr beeindruckend auch der Domplatz mir imposanten Gebäuden und der monumentalen Kathedrale im Barockstil, der Ruhestätte der hl. Lucia.

Mit dem Wetter hatten wir großes Glück: Angekündigt war ein kompletter Regentag, wir liefen aber nur in Noto eine Zeitlang im Regen, dafür mussten wir uns in Siracusa bei trockener Witterung massiv gegen den Sturm stemmen und aufpassen, dass das Handy beim Fotografieren nicht aus den Händen gerissen wurde.

Viele Fotos in meinem Fotoblog: https://1drv.ms/u/s!Ag2t5CXb7IlWizyLT9swVjmSl6P0

CU

Kategorien:Italien 2016 Schlagwörter: , , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: