Startseite > Venedig 2016 > Ausflug auf Venedigs Inseln – Burano und Murano 

Ausflug auf Venedigs Inseln – Burano und Murano 


Nein, nicht der Markusplatz war unser erstes Ziel, das wir – endlich wieder einigermaßen fit – am nächsten Tag ansteuerten. Vielmehr ging es zunächst auf die Inseln Burano und Murano.

Man muss schon genau die Fahrpläne studieren, um das Vaporetto zu finden, das einen am schnellsten zum Ziel bringt, denn die Linien fahren verschiedene Strecken mit einer unterschiedlichen Anzahl von Stopps. Da kann man dann ganz schnell eine Stunde länger unterwegs sein als nötig…

Burano ist eine nette kleine Insel mit vielen bunten Häusern – da lacht das Fotografenherz. Leider sind auch hier mittlerweile viele Besucher, und vor allem in der Hauptgasse mit den Geschäften staut sich der Verkehr. Ein paar Meter weiter wird es allerdings deutlich ruhiger.

Murano ist die Insel der Glasbläser, denen man teilweise von der Straße aus bei ihrer Arbeit zusehen kann. Es gibt auch Führungen, aber da wird man zum Ende in den Verkaufsräumen festgehalten. Es ist eine tolle Kunst, Figuren und andere Gegenstände aus geschmolzenem Glas zu fertigen, aber wer solche Erzeugnisse kauft, muss einen sehr speziellen Geschmack haben…

Bilder im Fotostream hier:
https://www.flickr.com/gp/migath/sM7x3R

CU

Kategorien:Venedig 2016 Schlagwörter: , , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: