Startseite > Thailand 2015/2016 > Chiang Rai – Relaxing

Chiang Rai – Relaxing


Wir leben jetzt schon seit etlichen Tagen völlig entspannt in unserem Bungalow am Lotusblütenteich, genießen unsere Terrasse über dem Wasser, fahren ein wenig mit dem Roller herum und lassen den lieben Gott einen guten Mann sein.

Highlight war wieder einmal der sog. „Weiße Tempel“, der in seiner Pracht so ziemlich einzigartig sein dürfte. Man muss dieses großartige Bauwerk einfach bewundern, obgleich dieser Buttercremetortenstil bei uns auf keine Gegenliebe stößt. Wir waren ja schon mehrfach hier und fanden vor allem das Toiletten„häuschen“ sehr bemerkenswert, von dem ich hier einige Fotos anhänge. 

Ansonsten war es von Besuchern sehr voll an diesem Ort, das Ganze ist mittlerweile auch sehr kommerzialisiert worden. Seit unserem letzten Besuch ist eine Einkaufspassage direkt gegenüber dem Einlass zum Tempelgelände gebaut worden. Für die Besichtigung des Tempels selbst und dem Aufenthalt auf dem Gelände wird übrigens nach wie vor kein Eintritt verlangt.

Ansonsten beschäftigen wir jetzt schon stärker bei unserer Heimreise, planen den noch erforderlichen Geldwechsel, schauen uns auf dem Markt nach Gewürzen um, die bei uns nur schwer zu beschaffen oder sehr teuer sind. In unsere Trolleys geht ja wieder was rein, nachdem wir unsere Gastgeschenke los geworden sind…

CU 

    
    
  Unten: Das Toiletten„Häuschen“ – sehr komfortabel, western standard:    

   

  1. kiwilli
    12/02/2016 um 09:46

    Das sieht ja super-entspannt aus! Sozusagen ein Abschluß-Feuerwerk mit weißen und goldenen Tempeln! Nur den allmächtig erscheinenden gehörnten konnte ich noch nicht so richtig zuordnen. Außerdem befürchte ich, daß die mitteleuropäische Abkühlung einem Saunagang ähnlich wird. Das war wahrscheinlich mein letzter Senf, den ich dazugeben konnte. Es wird also Zeit, daß ihr zurückkommt. Herzliche Grüße aus Gießen, Willi.

    • 12/02/2016 um 09:54

      Danke, Willi, Deine Kommentare waren immer so erfrischend …

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: