Startseite > Thailand 2015/2016 > Phrae – ein Streifzug 

Phrae – ein Streifzug 


Wir sind seit gestern in Phrae, einer Kleinstadt östlich von Lampang, angekommen. Unser Hotel liegt am Rande der ursprünglich befestigten Innenstadt. Ein benachbarter Tempel nervte uns mir lautem Singsang und Durchsagen, Gebeten o.ä., natürlich über Lautsprecher, die jeweils zu dritt richtungsmäßig versetzt an den Masten der Straßenlaternen befestigt sind. Wir machten uns auf den Weg in der Hoffnung, die eine oder andere Verbindung kappen zu können. 

Und so landeten wir im Tempelbereich, in dem ein riesiges Fest stattfand. Alle Frauen waren zumindest teilweise in Weiß gekleidet, an langen Bänken saßen die Festteilnehmer, sie hatten gerade ihr Mittagsmal beendet. Und ehe wir uns versahen, wurden wir aufgefordert, Essen und Trinken mit ihnen zu teilen. Kaum saßen wir, standen auch schon diverse Speisen vor uns und die Gemeinde stand um uns herum. 

   Generell sind wir hier absolut die Exoten, weil sich kaum „Langnasen“ in dieses kleine Provinzstädtchen verirren. Beim Gang durch die Straßen werden wir fast von jeder Person angelächelt, manche rufen auch „Hello“, und wenn wir dann mit „Sabaidee khrab/khaa“ zurückgrüßen, gehen zumindest bei den Schulkindern wie auf Kommando gleichzeitig alle Hände nach oben zum traditionellen Wai-Gruß.

Die Stadt selbst macht einen sehr gemütlichen und sauberen Eindruck, wie wir es selten in Thailand vorgefunden haben, was sicher auch an den niedrigen Häusern liegt, die zum ganz großen Teil noch aus Holz bestehen. Da wir uns hier ausgesprochen wohl fühlen, hängen wir noch zwei Nächte vor Ort dran.

CU 

    
    
 

Kategorien:Thailand 2015/2016
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: