Startseite > Thailand 2015/2016 > Nakhon Sawan – Jetzt reicht’s aber!

Nakhon Sawan – Jetzt reicht’s aber!


Viel zu lange (8 Nächte) sind wir jetzt schon hier in Nakhon Sawan und haben die Zeit irgendwie tot geschlagen, denn wir mussten das Ergebnis von Christas Blut-Zellkulturen abwarten, und diese wachsen leider seeehr gemächlich. Heute Mittag nun hatten wir nach 3-stündiger Wartezeit das Abschlußgespräch mit einem Arzt, der die völlige Genesung attestierte. Ja es war wirklich ein „Gespräch“, denn er sprach – ganz selten in Nakhon Sawan – ein gutes Englisch (man ist hier übrigens selbst über  schlechtestes Englisch sehr froh!) und glänzte darüber hinaus mit einem breiten Wissensspektrum, das man in einem Provinzkrankenhaus so nicht vermutet hätte…

Wir sind jedenfalls sehr glücklich, morgen nach Kamphaeng Phet mit seinen historischen Stätten abreisen zu können, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Abschließend noch ein paar Fotos.

CU 

    Zusammenfluss des Ping und des Nan Rivers zum Chao Praya, dem größten Strom Thailands.
 Unglaublich – Kinder bekommen offenbar von ihren Eltern ein paar Baht, um am Sonntag Nachmittag Ruhe zu haben. Alle 17 Rechnerplätze dieses Internetcafes waren mit Kindern belegt, die sich mit Computerspielen beschäftigten, und es war nicht abzusehen, ob in absehbarer Zeit ein Platz frei wird, so sagte mir jedenfalls die Aufsichtsperson. Etliche Kinder hatten sich offenbar längerfristig hier angemeldet, incl. Essen und Trinken..

Kategorien:Thailand 2015/2016
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: