Startseite > Thailand 2015/2016 > Lampang – Silvesternacht 

Lampang – Silvesternacht 


Die Tage in Mae Hong Son gingen in Windeseile vorbei und wir beschlossen, das nächste Mal etwas länger in diesem netten, freundlichen und gemütlichen Städtchen zu verbringen, zumal wir eine budgetfreundliche Bungalowanlage direkt am zentralen See gefunden haben.

Zurück nach Chiang Mai ging es wieder die 1.864 Kurven. Dort erledigten wir verschiedene, u.a. planungstechnische Dinge. Mit einem sehr komfortablen Bus fuhren wir 2 Tage später nach Lampang (ca. 100 km oder 1,5 Stunden entfernt), wo wir mit unserem Hotelier und mittlerweile guten Bekannten Piyasann (genannt „Bank“) zur Silvesterfeier verabredet waren. 

Die Freude des Wiedersehens war auf beiden Seiten groß, und Bank hatte uns angesichts der bevorstehenden Feiertage auch schon einen Motorroller organisiert, ohne den man hier etwas ab vom Schuss doch recht aufgeschmissen ist. Und ich konnte endlich unser Mitbringsel für Bank loswerden: die große Blechbüchse mit den Lebkuchen, sie hatte fast ein Viertel des Platzes in meinem Rucksack-Trolley blockiert. Bank liebt Lebkuchen und hatte diesen bislang von seinem Feinkosthändler in Chiang Mai besorgen könne, aber da er der einzige Kunde für diesen Artikel war, wurde dieser aus dem Sortiment genommen… 

    
 Für die Silvesterparty selbst hat Bank alles sorgsam und liebevoll arrangiert: Stühle und Tische in dem Garten der Anlage, garniert mit großen Lampions und geschmackvoller Musik aus seiner draußen aufgebauten Stereo-Anlage. Die Speisen waren vom Feinsten: Serrano-Schinken, verschiedene Käsesorten aus Frankreich, Salate; vom Grill gab es u.a. Gambas, Meeresschnecken, diverse Sorten Fleisch, dazu Weiß- und Rotwein aus Kalifornien, und zum Abschluss einen 15 Jahre alten Dessertwein aus Italien.


 Bei der angeregten Unterhaltung verging die Zeit wie im Fluge, und zum Jahreswechsel begrüßten wir dann mit einem ausgesprochen leckeren Obstbrand aus der Schweiz das neue Jahr.

Auch wir wünschen allen, die sich für unsere Reiseerlebnisse interessieren und hier mitlesen, alles Gute für das Neue Jahr.

CU 

Kategorien:Thailand 2015/2016
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: