Startseite > Laos 2015 > Savannakhet

Savannakhet


Gestern um 11h startete unser Bus von Pakxe nach Savannakhet. Doch nach einigen Kilometern stoppte dieser und es wurden in einer fast 45 Minuten dauernden Prozedur etwa 250 – 300 Kartons mit schweren LKW-Batterien in den Laderäumen verstaut, so dass der Local Bus eine excellente Straßenlage bekam. Gemütlich über Baustellen und schlechte Straßen zuckelnd erreichten wir dann nach 6 (statt der geplanten 4) Stunden unser Ziel.

Und dies ist unser Standort.

Wenn man durch die eigentliche Innenstadt geht, glaubt man kaum, dass dies die zweitgrößte Stadt von Laos ist. In den Seitenstraßen herrscht praktisch gar kein Verkehr, und auf den Hauptstraßen nur sehr wenig. Alles wirkt verträumt und verschlafen, vor dem Hintergrund schöner französischer Kolonialbauten. Seitdem hier eine große Mekongbrücke mit Grenzübergang zu Thailand gebaut wurde, gehen die Verkehrsströme offenbar an der Stadt vorbei. Infolge dessen gibt es hier ein Überangebot an Hotelbetten.

Nicht leicht ist es allerdings, hier ein ansprechendes Restaurant zu finden. Gestern Abend sind wir planlos umher gelaufen, um dann schließlich doch irgendein Nudelgericht praktisch auf der Straße zu essen. Und heute Mittag mussten wir uns auch zu einer Nudelsuppenküche durchfragen.

Wir sind ein wenig kreuz und quer durch die Innenstadt gelaufen, an einigen neueren Tempeln vorbei und hatten dann bei einem weiteren, sehr schönen und alten Tempel die Möglichkeit, Arbeitern bei der Produktion von Buddha-Figuren zuzuschauen. Zumindest die kleineren werden im Gußverfahren hergestellt. Wir standen daneben, als ein Arbeiter die Außenform aus Eisen zusammen schraubte.

CU

2015/01/img_1584.jpg

2015/01/img_1585.jpg

2015/01/img_1586.jpg

2015/01/img_1587.jpg

2015/01/img_1589.jpg

2015/01/img_1590.jpg

2015/01/img_1591.jpg

Kategorien:Laos 2015 Schlagwörter: ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: