Startseite > Vietnam 2012/2013 > Nach Dien Bien Phu

Nach Dien Bien Phu


Um 8:10h fuhr der Bus ab Sa Pa los, völlig überfüllt mit Menschen, Reissäcken und anderen Waren. Unsere Rucksäcke und die anderer Backpacker wurden in die hinteren Sitze und dazwischen gestapelt. Kurz gesagt: Es war sehr, sehr eng.

Nach einigen Kilometern verwandelte sich die Straße in eine kaputte Straße mit mengenweise Schlaglöchern, dann gab es nur noch Schotterpiste und letztendlich Erde als Untergrund, die vom Gewitter der vergangenen Nacht ziemlich aufgeweicht war. Gott sei Dank, stecken geblieben sind wir nicht.
Die meiste Zeit war ohnehin Schrittempo angesagt.

In DBP angekommen – übrigens einem historischen Ort, bei dessen Nennung jeder Vietnamese glänzende Augen bekommt, weil hier die Franzosen die entscheidende Niederlage für die Beendigung der Kolonialzeit erhalten hatten – buchten wir dann erst einmal unverzüglich die Weiterfahrt nach Laos, denn in diesem trostlosen Nest wollten wir nicht bleiben.

Fotos

CU

Kategorien:Vietnam 2012/2013 Schlagwörter: , , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: