Startseite > Vietnam 2012/2013 > Nach Hoi An

Nach Hoi An


Der Sleeper-Bus setzte sich rechtzeitig um 10h vor dem Office von SinhTourist in Nha Trang in Bewegung. Die Schlafkojen sind zwar etwas eng, aber immerhin lang genug. Bei früheren Sleeper-Busfahrten in Vietnam war letzteres immer ein Problem gewesen. Nach schätzungsweise 3 Tiefschlafphasen erreichten wir mit etwa 1 Stunde Verspätung Hoi An. Am Abend erwies sich dann, dass die Kojen bzw. zur Verfügung gestellten Decken mit irgendwelchem Viehzeug (Wanzen?) infiziert gewesen sein musste, denn es juckte mich am ganzen Körper ganz fürchterlich.

Das von uns über Agoda vorgebuchte Hotel (Southern Hotel, 15€/Nacht/Zimmer) erwies sich als absolutes Schnäppchen: elegant, sauber, großzügig mit Pool und gutem Frühstücksbüffet. Es liegt 1/2 Stunde Fußweg zur Altstadt entfernt, man kann jedoch auch den stündlich fahrenden Shuttle-Bus benutzen.

In guter Erinnerung war mir die Stimmung am Hafen, wo es eine Reihe von Lokalen gibt, in denen man mit Blick auf die alten Handelshäuser gut sitzt. Hier nahmen wir dann unser Abendessen ein.

Fotos

CU

Kategorien:Vietnam 2012/2013 Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: