Startseite > Vietnam 2012/2013 > Nach Nha Trang

Nach Nha Trang


Pünktlich um 7:30h setzte sich unser Bus im regnerischen Dalat in Bewegung. Es war nicht viel Verkehr, dennoch kamen wir nur langsam voran wegen sehr schlechter Straßen und Baustellen. Und als es in’s Gebirge ging, kam unser mittelgroßer Bus ganz schön in’s Schnaufen. In den ersten 1 1/2 Stunden betrug die Durchschnittsgeschwindigkeit etwa 30 km/h.

Wir fuhren durch eine herrliche Gebirgslandschaft mit viel unberührtem Wald, die ebenen Flächen waren von intensiver Landwirtschaft genutzt: Mais, Reis, viel Gemüse und Blumen.

Nach 4 Stunden und 130 km waren wir schließlich in Nha Trang angelangt
und freuten und auf Sonne und Wärme. Denkste, Sonne fiel aus und der mitgebrachte Regen hatte sich mittlerweile zu einem tropischen Gewitterregen weiter entwickelt.

Aber morgen soll es besser werden, zwar noch keine Sonne, aber nur noch sehr wenig Regen und warm bis 26° C, sagen meine Wetter-Apps voraus.

Fotos

CU

Kategorien:Vietnam 2012/2013 Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: