Startseite > Vietnam 2012/2013 > Der Jahreswechsel

Der Jahreswechsel


Der Jahreswechsel vollzieht sich hier in Vietnam offenbar auf der Straße. Wahrscheinlich werden auch irgendwo Parties gefeiert, allerdings scheint es so, als ob die ganze Stadt auf den Beinen ist – zu Fuß oder auf dem Moped. Sind die Straßen zum Feierabendverkehr schon verstopft, so ist dies hier die Steigerung. Eng an eng fahren bzw stehen die Moped, für 100m brauchen sie schubweise mehrere Minuten. Falls auf den Gehwegen mal etwas Platz ist, wird dieser sofort ausgenutzt, darauf ein paar Meter gefahren und wieder auf die Straße zurück. Es passiert nichts bei diesem dichten Gedränge, die Vietnamesen werden hält mit dem Moped groß. (Ein kleines Video steht auf meinen Evernote-Bilderseiten.)

Was noch aufgefallen ist: Böllerschüsse und anderes Feuerwerk werden von den Leuten hier nicht gezündet, möglicherweise sind diese angesichts der Menschenmengen verboten. Weit in der Ferne, wahrscheinlich am Fluß, wurde um Mitternacht jedoch ein großes Feuerwerk abgebrannt, dem die Menschen – sofern sie nicht auf ihren Zweirädern unterwegs waren – gebannt zusahen.

Was ich mich beim Netrachten der ganzen Szenerie gefragt habe: Wo wollen diese vielen Menschen denn alle hin? Und was mag beim eigentlichen Neujahrsfest der Vietnamesen in gut einem Monat erst abgehen?

Fotos und 1 Video

CU

Kategorien:Vietnam 2012/2013 Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: