Startseite > Thailand/Laos 2012 > Sleeper nach Pakse

Sleeper nach Pakse


Auch diesmal gibt es von der Busfahrt Interessantes zu berichten. Abfahrt 20.40h in Vientiane, nachdem uns ein hoffnungslos überladener Minivan (13 Fahrgäste auf 11 Sitzen) zur Busstation weit außerhalb der Hauptstadt gebracht hatte.
Im Sleeper-Bus hatten wir die erste Doppel-Koje links und von daher einen guten Überblick, was sich klo- und fahrermäßig so tat. Die Koje war gefühlte 1m breit, in der Koje gegenüber spielten 4 junge Schweizer Karten, die Jungs bemühten sich zwar, leise zu sein, wurden jedoch mit zunehmendem Alkoholkonsum automatisch lauter, und das ging so bis weit nach Mitternacht.
Irgendwann hielt der Bus dann wegen eines Reifenbrands abrupt an, der aber offenbar nicht überraschend kam, denn schon vorher hatten die beiden Fahrer die Reifen peinlichst inspiziert. Bei dieser Gelegenheit erhielt übrigens der Motor eine zusätzliche Kühlung in Form eines Eimers Wasser…
Ansonsten großes Lob an die Bordcrew, die es immer wieder schaffte, die von besoffenen Fahrgästen vollgek… Toilette recht zügig zu reinigen.
Als ich dann nach 5 Uhr einmal fest eingeschlafen war, kam schon bald der Weckruf „Pakse“, und kurz darauf stürmten nach dem Halt des Busses TukTuk- und Taxifahrer den Bus.
Einchecken konnten wir in unserem Guesthouse erst mittags, und so spazierten wir gemütlich an den Mekong, um uns dort mit einer Cola zu erfrischen.
CU

20120130-191808.jpg

Kategorien:Thailand/Laos 2012 Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: