Startseite > Thailand/Laos 2012 > Preise, Unterkünfte etc.

Preise, Unterkünfte etc.


Ich wurde um einige Zusatzinfos gebeten, bzgl. Unterkünfte, Preise etc. Dazu Folgendes:
In Bangkok haben wir uns zum Einstimmen nach dem langen Flug ein etwas besseres Hotel gegönnt, das New World City Hotel, liegt in Banglampuh, Samsen 2 near Khao San Rd. Preis: 24€/Nacht/Zimmer, gebucht über HRS.
In Ayutthaya waren wir im P.U-Gh, großzügiges Dreier-Zimmer für 800 THB/Nacht, gebucht über booking.com. Die Chefin ist recht geschäftstüchtig und war ziemlich sauer, weil wir die Bootsrundfahrt nicht bei ihr gebucht hatten, sondern woanders. Aber das Gh ist auf jeden Fall zu empfehlen.
Hier in Sukhothai haben wir über Apoda das T.R.-Gh gebucht, absolute Empfehlung, liegt sehr ruhig und trotzdem mitten in der Stadt, Nähe Nachtmarkt. DZ mit Fan/AC 250/400 THB.
Alle genannten Unterkünfte haben Du/WC im Zimmer, ebenso WiFi. Deshalb haben wir auf meinem iPhone in den entsprechenden Apps der Buchungs-/Reservierungsportale so lange gesucht, bis wir etwas Passendes gefunden hatten. Dabei haben wir auch den ganz ausgezeichneten Loose-Reiseführer zu Rate gezogen, dessen Thailand-Band wenige Tage vor unserer Abreise in Neuauflage erschienen war.
Das Preisniveau scheint in BKK etwas höher zu liegen, hier in der Provinz bekommt man Pad Thai schon für 20 THB, in BKK ist es das Doppelte. Wasser (1,5l) kostet meistens 14 oder 15 THB, an Busstations etwas mehr. Chang Bier (640ml-Flasche) liegt zwischen 48 (Supermarkt) und 80 (Restaurant).
Die Bahn BKK-Ayutthaya kostet einfach 3.Klasse 15 THB (!), die klimatisierten Busse ein Mehrfaches davon.
Wenn man nicht in die teuren Restaurants geht, kommt man mit relativ wenig Geld über die Runden.
Wir hungern und dürsten nicht, gönnen uns auch einmal einen großen, richtig zeiren Cappuccino bei Starbucks, Boots- und TukTuk-Rundfahrten, abends unsere Entspannungsbierchen und liegen im Moment (trotz der hohen Eintrittspreise von Sukhothai) bei Gesamtausgaben von umgerechnet 22 €/Person/Tag. Und wir haben dabei nicht das Gefühl, etwas zu vermissen.
CU

20120109-210455.jpg

Kategorien:Thailand/Laos 2012
  1. Krissi
    29/12/2012 um 22:15

    Echt netter Blog, bin bei meinen Recherchen nach Laos auf ihn gestoßen. Bei unseren Thailand Aufenthalten in Ayutthaya und Sukhothai übernachteten wir in den selben Gh, das P.U- Gh und das T.R.- Gh kann ich wie oben geschrieben auch weiterempfehlen 🙂 Tolle Reise habt ihr da gemacht! Danke, das wir teilnehmen durften 🙂

    • 30/12/2012 um 00:33

      Hallo Krissi, freut mich, dass Dir der Blog gefällt. Ich sehe ihn eigentlich in erster Linie als Tagebuch für mich und als Statusmeldung für Familie und Freunde zu Hause an. Wenn dann noch jemand verwertbare Planungsinfos daraus ziehen kann – umso besser.
      Viele Grüße aus Saigon
      Michael

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: