Ayutthaya


Eine gemütliche Zugfahrt, bei herunter gelassenen Fenstern, brachte uns nach Ayutthaya, dem Sitz des 2. siamesischen Königshauses, wo wir uns am nächsten Tag Fahrräder ausliehen, die uns zu und durch die historischen Stätten brachten.

20120109-170748.jpg
Am Nachmittag leisteten wir uns eine 2-stündige Bootsfahrt auf den Flüssen und Kanälen rund um den Ort, während die Tempelruinen eine tolle Kulisse vor der untergehenden Sonne abgaben.

Nett war auch der kleine Nachtmarkt am Fluss mit allerlei kulinarischen Besonderheiten, z.B. ein Salatmix mit Mandeln, Erdnüssen, getrockneten kleinen Fischen uam, abgeschmeckt mit süßer Sojasauce, das Ganze für umgerechnet 75 Euro-Cent.

20120109-171747.jpg

20120109-172507.jpg

Kategorien:Thailand/Laos 2012
  1. Bernd Nittke
    09/01/2012 um 11:16

    Hallo, ich fahre bald eine ähnliche Route. Könntest Du ein paar Preise dazuschreiben? Und Hotelempfehlungen?
    würde mich sehr freuen
    Ich wünsche Euch eine wunderschöne Reise
    vielerlei Grüße aus dem Siegerland im Nieselregen
    Bernd

  2. 13/01/2012 um 16:36

    Hallo, Michael,
    so ein Nachmarkt hat bestimmt besondere Reize und was Du über die kleinen kulinarischen Genüsse schreibst. hört sich gut an. Ich kenne die Nachtmärkte auch ein bisschen, leider aber nur mit Schmuck und den üblichen “ Klamotten“ und zwar von den kan. Inseln.
    mfg Heide

  3. 13/01/2012 um 16:38

    Was sind das für Fahrräder? Ist es nicht zu warm zum Fahrradfahren?
    Wie sind denn die Temperaturen während des Tages und nachts?
    mfg Heide

    • 13/01/2012 um 17:38

      Hallo Heide,
      ja, es war wirklich sehr warm, so um die 30° im Schatten (nachts etwa 18°), und da haben wir uns den Luxus geleistet, uns mit Tuk-Tuk fahren zu lassen statt uns Fahrräder auszuleihen und uns per Muskelkraft zu bewegen. Der Fahrer hielt dann an jeder Sehenswürdigkeit, wir stiegen aus und besichtigten/fotografierten, und fuhren dann weiter.
      LG Michael

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: