Startseite > Mexiko 2011 > Acapulco

Acapulco


Der Name verspricht mehr, als die Realität hält. Wir sitzen gerade im Schatten unter alten Bäumen, haben unser Mittagessen eingenommen und beobachten die Leute. Eine interessante Mischung aus alt und jung, dick und dünn. Vor allem die meisten Frauen sind – vorsichtig gesagt – gut dabei. Die Männer sind seltsamerweise relativ schlank.
Die Athmosphäre hier im alten Zentrum ist recht entspannt, im Gegensatz zum Touri- und Partyzentrum La Quebrada, wo wir in einem recht angenehmen Hotel unter gekommen waren, aber die halbe Nacht wild gewordene Jugendliche ertragen mussten, die auf ihren Mopeds das Fahren auf dem Hinterrad übten, mit entsprechender Geräuschentwicklung. Unser Hotelier – auf diesen Missstand angesprochen – meinte nur, dass die Polizei bestechlich sei.
Jedenfalls werden wir heute Nacht um 23 Uhr diesen Ort mit dem Bus nach Puerto Escondido verlassen.
CU

Nachtrag: Wir sind jetzt schon in P.E., hatte vorher kein Netz.

Kategorien:Mexiko 2011
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: