Startseite > Burma 2010 > Inle See – Nyaung Shwe

Inle See – Nyaung Shwe


Nach der gestrigen 10stuendigen Taxifahrt sind wir jetzt am Inle-See, genau genommen in Nyaung Shwe. Wir erleben hier den krassen Gegensatz zur Millionenstadt Mandalay: Trotz Tourismus sehr laendlich, ruhig, man kann auf der Strasse gehen ohne Angst haben zu muessen, ueberfahren zu werden. Auch mit unserem Hotel haben wir es sehr gut getroffen: Das Remember Inn ist grosszuegig und zweckmaessig eingerichtet, die Sanitaerzelle ist sauber und das Fruehstuck das bislang reichhaltigste, das wir in Burma erleben durften. Die Preise hier scheinen hoeher zu sein als in den bisher besuchten Landesteilen.

Wir werden gleich zu Thu Thu gehen, einer Reiseagentin, die in mehreren Postings als absolut kompetent empfohlen wird, und dort checken, wie sich unsere weiteren Plaene realisieren lassen. Auf jeden Fall wollen wir hier noch eine knappe Woche verbringen und diverse Touren unternehmen.

CU

Kategorien:Burma 2010 Schlagwörter: ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: