Startseite > Burma 2010 > Umgebung von Mandalay

Umgebung von Mandalay


Vor zwei Tagen hatten wir mit einem Mietwagen einen Tagesausflug in die nähere Umgebung von Mandalay unternommen. Zunächst Mingun mit einer riesigen Pagode, die noch wahrend der Bauphase einem Erdbeben zum Opfer fiel. Heute wächst oben auf dem riesigen Ziegelhaufen so allerlei Gesträuch, und man kann barfuß einen Rundgang machen, incl. leichter Kletterpassagen, bei denen aber einheimische Studenten behilflich sind und die sich so ein kleines Taschengeld verdienen. Eintritt: 3 USD.
Danach nach Sagaing, einer der größten Ansammlungen von Pagoden und Stupas, Mönchs- und Nonnenklöstern, mehrere hundert sollen es sein. Ein extrem vom Buddhismus geprägter Ort. Dort erlebten wir auch die längste Sonnenfinsternis seit 3.000 Jahren, über 2 Stunden hatte es gedauert, vom Eintritt des Mondes in die Sonnenscheibe bis zum Verlassen. Leider können meine Fotos, die ich spaeter veröffentlichen werde, das gewaltige Himmelsspektakel nur sehr unvollkommen wiedergeben.
Letzte Station dieses Tagesausflugs war die berühmte U-Bein-Bruecke in Amarapura, mit 1,2 km die wohl längste Holzbrücke der Welt. Hier herrschte ein reges Treiben, nicht nur von Touris. Diese kamen dann später, um den dort wirklich beeindruckenden Sonnenuntergang zu erleben.
Leider hat sich Otto – wahrscheinlich beim Essen in Sagaing – heftige Magen- und Darmprobleme eingefangen, die ihn einen ganzen Tag lang schachmatt setzten. Deshalb verzögerte sich auch unsere Weiterreise, was aber nicht weiter schlimm war, da ich in der Zwischenzeit wertvolle Informationen sammeln konnte, die zu besseren Entscheidungen führten und uns auch gutes Geld sparten. (Darüber später.) Mittlerweile ist Otto wieder fit, er sitzt am Nachbarrechner und lässt meine Fan-Gemeinde ganz herzlich grüssen.

CU

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: