Startseite > Indien 2009 > Zwischenstation Bahrain

Zwischenstation Bahrain


Den International Airport Bahrain kennen wir nun schon ganz gut, hier haben wir auf dem Hinflug Station gemacht und auf dem Rückflug geschlagene 8 Stunden. Für die lange Wartezeit spendierte uns Gulf Air auf dezidierte Anfrage eine warme Mahlzeit im Restaurant mit Blick aufs Rollfeld.
Auch zur Nachtzeit ist es recht spannend, die Flugbewegungen auf dem Rollfeld zu Neonachzen. Fast alle paar Minuten starten und landen Maschinen der verschiedenen Fluggesellschaften, und ein Blick auf die Timetable zeigt, dass dies so noch die meiste Zeit der Nacht weiter gehen wird. Offenbar hat sich das kleine Königreich am Südostrand der arabischen Halbinsel zu einem bedeutenden Luftverkehrskreuz entwickelt.

CU

Kategorien:Indien 2009 Schlagwörter: ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: